- Ausbildungen

International Program for Development Evaluation Training (IPDET)

Vom 15.7. bis 02.08.2019 findet das renommierte internationale Fortbildungsprogramm in Evaluierung wieder an der Universität Bern statt. Es ist möglich am gesamten 3-wöchigen Programm teilzunehmen, einzelne Wochen oder einzelne Workshops zu wählen. Das Angebot reicht von der Einführung in Evaluierung, über die Vertiefung von Methoden und Ansätzen, bis zu spezifischen Themen in Evaluierung. Bewerbung zur …

- Ausbildungen

Weiterbildung: “Evaluation jenseits von Ritualen”

Evaluationen – jenseits von Ritualen, automatisierten Kontrollmechanismen und standardisierten Qualitätsmanagementprozessen – bringen hohen Nutzen z. B. für Lern- und Lehrprozesse. Der Kurs zeigt auf, wie dieses Versprechen durch seriöse und realistische Evaluationsplanung, abgestimmt auf spezifische Bedürfnisse und Informationsinteressen, eingehalten werden kann. Dabei wird geklärt, was Evaluation ist und was nicht, es wird in die Grundlagen …

- News

Initiative für junge Evaluatoren – Swiss JE

Um Jungen den Einstieg in die Evaluationstätigkeit zu erleichtern und die Beziehungen zwischen jungen – sowie sonstigen angehenden – Evaluatorinnen und Evaluatoren zu stärken, haben wir kürzlich die Initiative Swiss JE lanciert. Unser Ziel ist es, eine dynamische Plattform auf nationaler Ebene zu schaffen, die auf die Bedürfnisse und das Potenzial junger Evaluatoren eingeht. Zunächst …

- News

News aus dem Vorstand

Anlässlich der Generalversammlung vom 7. September 2018 in Bern wurde Stefan Rieder neu als Präsident der SEVAL gewählt (als Nachfolger von Emmanuel Sangra, abtretender Präsident und Vorstandsmitglied). Neu im Vorstand sitzt auch Frau Claudine Morier. Weitere Informationen über den Vorstand finden Sie hier.