Preisträgerin 2017 – Claudia Schlaufer
Titel der Arbeit: „The contribution of evaluations to the discourse quality of newspaper content“

Preisträger 2016 – Dr. Laura Metzger und Prof. Isabel Günther
Titel der Arbeit: „How to assess the effectiveness of development aid projects: Evaluation ratings versus project indicators“
Laudatio Prix SEVAL 2016 (PDF)

Preisträger 2015 – Lyn Pleger und Prof. Fritz Sager
Titel der Arbeit: „Beeinflussung von Evaluierenden in der Schweiz“

Preisträgerin 2014 – Linda Sulzer
Titel der Arbeit: „Bereitschaft zur Unterzeichnung von völkerrechtswidrigen Volksinitiativen. Was steckt dahinter?“

Preisträger 2013 – Olivier Baumann
Titel der Arbeit: „Eine synthetische Schweiz zur Evaluation des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)“

Preisträger 2012 – Dr. Michael Morlok
Titel der Arbeit: „A New Approach to Evaluating Active Labour Market Programs“