dipl. anthropol, DAS Evaluation Martina Brägger

Auftragnehmer


Adresse

Büro Brägger
Am Wasser 1
CH-8600 Dübendorf

braegger@bbeval.ch
http://www.bbeval.ch
T +41 43 543 06 37

Evaluationsgegenstände
  • Projekte (Projektevaluation)
  • Programme (bestehend aus mehreren Projekten; Programmevaluation)
  • Gesetze & Policies (Gesetzesevaluation; Politikevaluation)

Schwerpunkte
  • Prozesse und Vollzug (Prozessevaluation; Vollzugsanalyse)
  • Wirkungsevaluation
  • Konzeptevaluation
  • Bedürfnisanalyse
  • Kontextanalyse
  • Erstellung von «Wirkungsmodellen»
  • Ex-ante Evaluationen
  • Begleitende Evaluationen
  • Ex-post Evaluationen

Erfahrung mit Evaluation
  • Ausländer / Asylwesen
    Referenzen:

    Dossier Integrationsförderung

    Brägger, Martina (2018). Qualitätssicherung im Bereich interkulturelles Dolmetschen. Im Auftrag von INTERPRET.

    Brägger, Martina (2018). Evaluation des Pilotprojekt «Zugänge schaffen» - Dolmetschunterstützung für traumatisierte Personen in der Psychotherapie. Im Auftrag des Staatssekretariats für Migration SEM.

    Brägger, Martina (2012). Finanzierungsmodelle für Deutschkurse im Kanton St. Gallen. Gutachten über Anforderungen, Praktikabilität sowie Vor- und Nachteile der Subjekt- und Objektfinanzierung niederschwelliger Deutschkurse. Im Auftrag des Kompetenzzentrums Integration und Gleichstellung des Kantons St. Gallen.

    Brägger, Martina (2011) Evaluation des Sprachförderkonzeptes der Stadt Zürich. Im Auftrag der Integrationsförderung der Stadt Zürich.

    Brägger, Martina, Landert, Charles (2008). Integrationsförderung des Bundes: Evaluation des Schwerpunktprogramms 2004-2007. Schwerpunkt A – Sprachförderung. Im Auftrag der Eidgenössischen Ausländerkommission und der Eidgenössischen Kommission für Migrationsfragen.

  • Bildung
    Referenzen:

    Dossier Schule und Lehrkräfte

    Brägger, Martina (2019). Die Arbeitszeit von Lehrpersonen in der Deutschschweiz. Im Auftrag des Dachverbands Lehrerinnen und Lehrer Schweiz.

    Brägger, Martina (2016). Evaluation des Projekts «Begabtenförderung an den Mittelschulen im Kanton Aargau». Im Auftrag des Amts für Berufsbildung und Mittelschulen des Kantons Aargau.

    Brägger, Martina (2015). Evaluation des Aufnahmeverfahrens an die st.gallischen Mittelschulen WMS, WMI, FMS und BMS. Im Auftrag des Erziehungsrats des Kantons St.Gallen.

    Landert, Charles, Brägger, Martina, Frank Katharina (2012). Neues Unterrichtsfach «Religion und Kultur». Evaluation der Einführungsphase. Im Auftrag der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.

    Brägger, Martina, Landert, Charles (2009). Wirkung von Weiterbildungen für Gesundheitsförderung an Schulen. Im Auftrag der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz, Kompetenzzentrum Schulklima.

  • Gesundheit
    Referenzen:

    Dossier Gesundheitsförderung und Prävention

    Brägger, Martina (2019). Gesundheitsförderung Schweiz und ihre Tätigkeiten in der Wahrnehmung der Stakeholder. Im Auftrag der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz.

    Brägger, Martina (2017). Bestandesaufnahme von Angeboten der Prävention und Beratung für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Im Auftrag der Stellen für Suchtprävention Kanton Zürich.

    Brägger, Martina (2016). Bedarfsanalyse von Massnahmen für suizidale Jugendliche im Kanton Zürich. Im Auftrag des Instituts für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention EBPI der Universität Zürich. Teilprojekt des Schwerpunktprogramms Suizidprävention des Kantons Zürich.

  • Kirche / Religion
    Referenzen:
    Brägger, Martina (2017). Teilrevision der Kirchenordnung. Auswertung der Vernehmlassungsantworten. Im Auftrag des Kirchenrates der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

    Brägger, Martina, Eberli, Daniela (2017). Vernehmlassung zum Projekt KirchGemeindePlus. Auswertung der Vernehmlassungsantworten. Im Auftrag des Kirchenrates der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

    Landert, Charles, Brägger, Martina (2009). Verband der Stadtzürcherischen evangelisch-reformierten Kirchgemeinden („Stadtverband“). Im Auftrag der Reformkommission, Zentralkirchenpflege.

  • Kultur
    Referenzen:
    Brägger, Martina (2019). Nutzer- und Besucherbefragung der Museen Winterthur. Im Auftrag des Departements Kulturelles und Dienste der Stadt Winterthur.

    Brägger, Martina (2012). Pilotprojekt Naturmuseum für alte Menschen. Begleitstudie. Im Auftrag des Naturmuseums Winterthur.

  • Landwirtschaft
    Referenzen:
    Brägger, Martina (2016). Evaluation des Bienengesundheitsdiensts. Im Auftrag des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV.

    Brägger, Martina, Stärk, Katharina (2015). Evaluation des Früherkennungs-Systems Tiergesundheit. Im Auftrag des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen. In Kooperation mit SAFOSO AG

  • Soziales / Sozialwerke
    Referenzen:

    Dossier Kinder- und Jugendhilfe
    Dossier Alterspolitik

    Brägger, Martina (2019). Konzeptanalyse der Dienstleistungen von GERONTOLOGIE CH. Im Auftrag von GERONTOLOGIE CH.

    Brägger, Martina (2014). Evaluation der Tätigkeiten und Dienstleistungen von Bussola. Im Auftrag der Bussola AG Krisenintervention für Kinder und Jugendliche.


Sprachen
Deutsch – Muttersprache
Französisch – Gute Kenntnisse
Italienisch – Grundkenntnisse
Englisch – Sehr gute Kenntnisse
Spanisch – Grundkenntnisse