lic.phil., Psychologin FSP, Arbeits- und Organisationspsychologin SGAOP Marianne Schär Moser


Adresse

Marianne Schär Moser
Wasserwerkgasse 2
CH-3011 Bern

schaer@schaermoser.ch
http://www.schaermoser.ch
T 031 311 56 54

Evaluationsgegenstände
  • Projekte (Projektevaluation)
  • Programme (bestehend aus mehreren Projekten; Programmevaluation)
  • Gesetze & Policies (Gesetzesevaluation; Politikevaluation)
  • Produkte (Produktevaluation)
  • Organisationen (Organisationsanalyse und -evaluation)

Schwerpunkte
  • Prozesse und Vollzug (Prozessevaluation; Vollzugsanalyse)
  • Wirkungsevaluation

Erfahrung mit Evaluation
  • Gesundheit
    Referenzen: Die Arbeitssituation im Pflegebereich im Kanton Bern, im Auftrag der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern; Künzi, Kilian & Schär Moser, Marianne (2004). Unterbezahlt und überbelastet? Eine empirische Studie zur Arbeitssituation in der Pflege. Bern: Haupt.
  • Gleichstellung
    Referenzen: Evaluation des Bundesgesetzes für die Gleichstellung von Frau und Mann (GlG) im Auftrag des Bundesamtes für Justiz Evaluation der Umsetzung der Gleichstellungsrichtlinien des Kantons Bern im Auftrag der Genderkonferenz des Kantons Bern 2010 und 2015 Zwischen-Evaluation und Schlussevaluation des Gleichstellungsplans der Stadt Zürich im Auftrag der Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich (2014)
  • Justiz / Polizei
    Referenzen: Egger, Therese & Schär Moser, Marianne (2013) Evaluation des Pilotprojekts Kindesschutz bei häuslicher Gewalt im Kanton Bern im Auftrag der Berner Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und der Jacobs Foundation.
  • Soziales / Sozialwerke
    Referenzen: Analyse der kantonalen Unterschiede in der Invalidenversicherung, im Auftrag des Schweizerischen Nationalfonds; Guggisberg, Jürg, Schär Moser, Marianne & Spycher, Stefan (2004) Auf der Spur kantonaler Unterschiede in der Invalidenversicherung. Eine Empirische Untersuchung. Zürich: Rüegger. Evaluation des Pilotprojekts "Assessment Stadt-Kanton Bern (IIZ)" im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft seco

Sprachen
Deutsch – Muttersprache
Französisch – Sehr gute Kenntnisse
Italienisch – Sehr gute Kenntnisse
Englisch – Sehr gute Kenntnisse

Referenzen

Projekte und Publikationen vgl. http://www.schaermoser.ch
Persönliche Referenzen:
Frau Judith Hanhart, Leiterin der Fachstelle gegen Gewalt der Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern
Frau Anja Derungs, Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich