lic.ès sc. éducation, FAPSE Université de Genève; Nachdiplom Evaluation Universität Bern Franziska Hildebrand Alberti

Auftragnehmer


Adresse

P&O Personal- und Organisationsentwicklung GmbH
Glärnischstrasse 42a
CH-8712 Stäfa

hildebrand@pe-org-entwicklung.ch
http://www.pe-org-entwicklung.ch
T +41 44 389 84 52

Evaluationsgegenstände
  • Projekte (Projektevaluation)
  • Programme (bestehend aus mehreren Projekten; Programmevaluation)
  • Produkte (Produktevaluation)
  • Organisationen (Organisationsanalyse und -evaluation)

Schwerpunkte
  • Wirkungsevaluation
  • Konzeptevaluation
  • Bedürfnisanalyse
  • Kontextanalyse
  • Erstellung von «Wirkungsmodellen»
  • Ex-ante Evaluationen
  • Begleitende Evaluationen
  • Impact Assessment

Erfahrung mit Evaluation
  • Bildung
    Referenzen: IFESIPER --> ZEM CES, Stampfenbachstrase Zürich
  • Gesundheit
    Referenzen: Spital Muri, AG
  • Soziales / Sozialwerke
    Referenzen: Louis Dreyfus Foundation, https://www.louisdreyfusfoundation.org/

Sprachen
Deutsch – Muttersprache
Französisch – Sehr gute Kenntnisse
Italienisch – Sehr gute Kenntnisse
Englisch – Sehr gute Kenntnisse
Spanisch – Sehr gute Kenntnisse

Kompetenzen

Evaluatorin, Teamleiterin Evaluationen auf Stufe Sek II, Berufs- und Handelsschulen, Gymnasien


Womit ich häufig arbeite

Qualititativen Datenerhebungsmethoden, halbstrukturierte Interviews, kombiniert.


Was mir bei meiner Arbeit wichtig ist

Im Umgang mit meinen Kunden/Kundinnen und/oder Geschäftspartner*innen lege ich Wert auf Klarheit, Wertschätzung, Respekt und Authentizität. Meine Arbeitsweise orientiert sich konsequent an Ressourcen und Lösungen und richtet den Blick immer auch auf das Gesamtsystem.

Mit Achtsamkeit und Engagement begleite ich Veränderungs- und Entwicklungsprozesse, bei denen pragmatische und nachhaltige Lösungen im Zentrum stehen.


Was ich sonst noch über mich und meine Arbeit sagen möchte

Begleitende Evaluationen, bei denen es um das Entwicklungspotential geht. Ich arbeite gerne im Team, bin es mir aber auch gewohnt, selbständig zu arbeiten. Ich habe Erfahrung in der Leitung von Evaluationsteams und Evaluationsprozessen und weiss aus meiner beratenden Rolle gut mit Auftraggebenden umzugehen. Evaluationen im unterkulturellen Kontext oder bei denen es um interkulturelle Themen geht, interessieren mich besonders. Ich arbeite regelmässig in verschiedenen Sprachen und schätze auch mehrsprachige Aufträge, Aufgaben und Projekte.