MA UZH in Erziehungswissenschaft Flavia Amann

Auftragnehmer


Adresse

econcept AG
Gerechtigkeitsgasse 20
CH-8002 Zürich

flavia.amann@econcept.ch
https://www.econcept.ch
T 044 286 75 54

Evaluationsgegenstände
  • Projekte (Projektevaluation)
  • Programme (bestehend aus mehreren Projekten; Programmevaluation)
  • Organisationen (Organisationsanalyse und -evaluation)

Schwerpunkte
  • Wirkungsevaluation
  • Konzeptevaluation
  • Erstellung von «Wirkungsmodellen»
  • Begleitende Evaluationen
  • Ex-post Evaluationen

Erfahrung mit Evaluation
  • Bildung
    Referenzen: Evaluation 2021 der Studierfähigkeit von Berufsmaturitätsabsolventen/innen, SBBK/SBFI (2022); Analyse organisationnelle de la HES-SO, Comité gouvernemental HES-SO (2021); Evaluation des Förderschwerpunktes "Einfach besser!... am Arbeitsplatz", SBFI (2020); Vorprüfung und Schlussevaluation des praxisintegrierten Bachelorstudiums an Fachhochschulen, SBFI (2017, 2019); Evaluation Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, BFH (2019); Evaluation des Hochschulentwicklungsplans der Hochschule der Künste Bern, HKB (2019); Evaluation des Kompetenzzentrums éducation21 (2017)
  • Forschung
    Referenzen: Evaluation des Schweizerischen Zentrums für Angewandte Humantoxikologie SCAHT (2020); Evaluation des schweizerischen Zentrums für Oekotoxikologie (2020); Evaluation der Sektion Energieforschung des Bundesamtes für Energie, BFE (2018)
  • Gesundheit
    Referenzen: Evaluation des Bundesgesetzes über die Psychologieberufe (Psychologieberufegesetz PsyG), BAG (2022)

Sprachen
Deutsch – Muttersprache
Französisch – Gute Kenntnisse
Italienisch – Grundkenntnisse
Englisch – Sehr gute Kenntnisse
Spanisch – Grundkenntnisse

Kompetenzen

Bildungspolitik, mit Fokus Hochschulbildung und Berufsbildung
Forschungspolitik
Wirkungsorientierung und Wirkungsmodelle
Qualitative Sozialforschung


Womit ich häufig arbeite

Wirkungsmodelle, leitfadengestützte Interviews, (Online-)Befragungen, Fokusgruppen, Workshops, Dokumenten- und Literaturanalysen