Home Groupe de travail Recherche en évaluation
































 

Arbeitsgruppe Forschung über Evaluation

Die Arbeitsgruppe setzt sich zum Ziel, eine Übersicht zur Forschung über Evaluation in der Schweiz zu gewinnen. Daher befasst sich die Arbeitsgruppe mit der Beschreibung und Erklärung der Evaluationstätigkeit in diversen Feldern und Disziplinen. Ebenso beschäftigt sie sich mit Themen, die in Verbindung mit der Evaluationstätigkeit stehen, wie etwa Fragen der institutionellen Verankerung oder der Nutzung von Evaluationen. Zusätzlich werden aktuelle Forschungsergebnisse aus dem vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Projekt „Evaluation im schweizerischen politischen System“ diskutiert. Die kritische Reflexion der Evaluationstätigkeit konzentriert sich auf die Schweiz, wobei zum Vergleich auch Befunde zu anderen Ländern herangezogen werden. Um die Forschung über Evaluation aus einer möglichst umfassenden Perspektive zu diskutieren, sind die einzelnen Treffen der Arbeitsgruppe spezifischen Themenschwerpunkten gewidmet. Zu diesen Themenschwerpunkten präsentieren einzelne Mitglieder jeweils ihre besondere Expertise. Insgesamt trifft sich die Arbeitsgruppe drei- bis viermal pro Jahr, wobei Personen der Evaluationspraxis, als auch der Forschung zu ihren Mitgliedern zählen. Auf den Austausch zwischen Evaluationspraxis und Forschung legt die Arbeitsgruppe besonderen Wert.

Auskünfte:
Prof. Dr. Thomas Widmer
Institut für Politikwissenschaft
Universität Zürich
Affolternstrasse 56
8050 Zürich
044 634 38 41
thow@ipz.uzh.ch

 zurück