Home SEVAL-Standards





























Die Evaluations-Standards der SEVAL leisten einen Beitrag zur Professionalisierung der Evaluationstätigkeit in der Schweiz. Sie formulieren zentrale Prinzipien, deren Beachtung für die Qualität von Evaluationen wesentlich ist. Bei der Erarbeitung der SEVAL-Standards wurde speziell darauf geachtet, dass sie sich für Evaluationen aller Art eignen, ausser für Personalevaluationen.

Die SEVAL-Standards richten sich an alle Personen, die an Evaluationen beteiligt sind oder diese beeinflussen, namentlich an Evaluatorinnen und Evaluatoren, Auftraggeberinnen und Auftraggeber, sowie an weitere Personen, insbesondere jene, welche Evaluationen begleiten, bewerten und/oder nutzen und an Personen, die sich in der Aus- und Weiterbildung mit Evaluation befassen und so die Vermittlung und Beachtung der SEVAL-Standards unterstützen können.

Die ersten SEVAL-Standards vom 5.12.2000 (alte Version) wurden am 4.5.2001 in der die Mitgliederversammlung beschlossen. Ab 2008 wurde der Nutzen dieser Standards in der Praxis untersucht. Gestützt auf weitere empirische Erhebungen, Expertengespräche und eine Befragung der SEVAL-Mitglieder wurden die Standards in den Jahren 2013 – 2016 einer Revision unterzogen mit dem Ziel, den Praxisnutzen zu erhöhen. Die Neufassung der SEVAL-Standards wurde in der Mitgliederversammlung vom 8.9.2016 verabschiedet. Sie baut auf der Substanz der bisherigen Standards auf, überführt diese jedoch in eine neue Struktur mit drei Gruppen, die sich inhaltlich jeweils auf unterschiedliche Aspekte von Evaluation beziehen.

Die neuen SEVAL-Standards (Standards ab 09.09.16)

Die Konkordanztabellen stellen den Bezug zur bisherigen Version der SEVAL-Standards und anderen Standards her.

 

 

Die Arbeitsgruppe Evaluationsstandards befasst sich mit der Verbreitung, Anwendung und Weiterentwicklung der SEVAL-Standards. Die Arbeitsgruppe ist deshalb sehr interessiert zu erfahren, welche Erfahrungen Sie mit den SEVAL-Standards machen.

Bitte richten Sie diese Hinweise oder allfällige Fragen im Zusammenhang mit den SEVAL-Standards an :

Stephan Hammer
Infras Forschung und Beratung
Binzstrasse 23
8045 Zürich
Tel. +41 (0)44 205 95 95
Emails standards@seval.ch oder stephan.hammer@infras.ch

Christian Rüefli
Büro Vatter, Politikforschung & -beratung
Gerberngasse 27
3011 Bern
Tel. +41 (0)31 312 65 75
Emails standards@seval.ch oder ruefli@buerovatter.ch