Home Suchresultat
























1. Personalien:
Name: Losego
Vorname: Sarah Vanessa
Titel: Dr.
Funktion: wissenschaftliche Mitarbeiterin

2. Adresse Arbeitsort:
Institution: Generalsekretariat des Eidgenössischen Finanzdepartements
Zusatzangabe 1: Delegierte des Bundes für Mehrsprachigkeit
Zusatzangabe 2:
Strasse: Bundesgasse 3
Postfach:
PLZ: 3003
Ort: Bern
Kanton: BE
Land: Schweiz
Telefon G: 0584605240
Fax G:
E-Mail: sarah.losego@gs-efd.admin.ch
Natel: 0793813091
Telefon P:
Fax P:
E-Mail P: Dr.Sarah_Losego@protonmail.com
Homepage 1:
Homepage 2:

3. Seval Mitgliedschaft:
Mitglied: Vollmitglied

4. Auftragnehmer/Auftraggeber von Evaluationen:
Auftragnehmer: Ja
Auftraggeber: Nein

5. Lehrerfahrung und Beratertätigkeit:
Lehrerfahrung: Nein
Beratertätigkeit: Nein

6. Sprachen
Deutsch Muttersprache
Deutsch Sehr gute Kenntnisse
Englisch Gute Kenntnisse
Französisch Sehr gute Kenntnisse
Italienisch Sehr gute Kenntnisse
Spanisch Gute Kenntnisse

7. Tätigkeitsfelder
Ausländer / Asylwesen
Kultur
Andere:
Menschenrechte

8. Gesundheitsbereich: keine Evaluationserfahrung im Gesundheitsbereich.

9. Allgemeine Evaluationserfahrung
Vollzugsanalysen
Wirkungsanalysen

10. Evaluationsarten
Ex post Evaluation
Formative Evaluation

11. Evaluationsfelder
Policy Evaluation

12. Methodenkompetenz Datenerhebung
Statistische Erhebungen
Befragungen (inkl. Transkriptionen)
Schriftliches Quellenmaterial
Serielle Daten

12. Methodenkompetenz Datenauswertung
Qualitative Analysen unterschiedlicher Textsorten
Statistisches Material
Analysen von Befragungsprotokollen
Auswertung serieller Datensätze

13. Durchgeführte Evaluationen
Evaluationsbericht an den Bundesrat und Empfehlungen zur
Mehrsprachigkeitspolitik des Bundes, laufende Evaluation (Abschluss 2019).
Französische Einbürgerungspraxis, 1945-1990, in: Losego, Sarah Vanessa, Fern von Afrika, 2009.

14. Referenzen
Nicoletta Mariolini, Delegierte des Bundes für Mehrsprachigkeit, Generalsekretariat des Eidgenössischen Finanzdepartements, Bern
Prof. Dr. Lutz Raphael, Universität Trier, Deutschland

15. Selbstdarstellung