Home Suchresultat
























1. Personalien:
Name: Gantner
Vorname: Urs
Titel: Dr. Ing. ETH
Funktion: Geschäftsführer

2. Adresse Arbeitsort:
Institution: GantnerConsulting
Zusatzangabe 1:
Zusatzangabe 2:
Strasse: Elfenaustrasse 62
Postfach:
PLZ: 3074
Ort: Muri
Kanton: BE
Land: Schweiz
Telefon G: 031 951 82 06
Fax G:
E-Mail: u.gantner@bluewin.ch
Natel: 079 321 85 72
Telefon P:
Fax P:
E-Mail P: u.gantner@bluewin.ch
Homepage 1:
Homepage 2:

3. Seval Mitgliedschaft:
Mitglied: Vollmitglied

4. Auftragnehmer/Auftraggeber von Evaluationen:
Auftragnehmer: Ja
Auftraggeber: Nein

5. Lehrerfahrung und Beratertätigkeit:
Lehrerfahrung: Ja
Beratertätigkeit: Ja

6. Sprachen
Deutsch Muttersprache
Deutsch Sehr gute Kenntnisse
Englisch Sehr gute Kenntnisse
Französisch Sehr gute Kenntnisse
Italienisch Gute Kenntnisse

7. Tätigkeitsfelder
Forschung
Landwirtschaft

8. Gesundheitsbereich: keine Evaluationserfahrung im Gesundheitsbereich.

9. Allgemeine Evaluationserfahrung
Aufbau Monitoring
Bedürfnisanalyse
Controllingstudien
Evaluierbarkeitsstudie
Vollzugsanalysen
Wirkungsanalysen
Wirtschaftlichkeitsanalysen

10. Evaluationsarten
Ex ante Evaluation
Ex post Evaluation
Externe Evaluation
Interne Evaluation
Selbstevaluation

11. Evaluationsfelder
Performance Evaluation
Policy Evaluation
Program / Project Evaluation
Proposal Evaluation

12. Methodenkompetenz Datenerhebung
Interviews, Gespräche
Fragebogen

12. Methodenkompetenz Datenauswertung
Statistische Auswertungen
Modellrechnungen
Theoriegeleitete Analysen

13. Durchgeführte Evaluationen
Ex ante Evaluation: Neugestaltung der Marktordnungen im Pflanzenbau; Konzept und Erarbeitung mit Expertengruppe. Masterplan Pflanzenbau, Bericht der Expertenkommission Pflanzenbau, 1994
Ex post Evaluation: Evaluation der Ökomassnahmen und Tierhaltungsprogramme (mit Diego Forni, Hansuli Gujer, Laurent Nyffenegger, Samuel Vogel), Agrarforschung 6 (3): 107-110, 1999
Monitoring der Agrarfoschung: Radar ? the agricultural research environment under the microscope (with Stefan Hubschmid, Fabio Cerutti), Foresight, Volume 6, Number 6, 371-377, 2004
ex ante Evaluation: Projekt Greifensee: Interdisziplinäre Forschung für die Landwirtschaft (mit Christian Flury, Nikolaus Gotsch, Peter Rieder, Erich Szerencsits, Beatrice Schüpbach), Agrarforschung 11 (10), 428-433, 2004
Ex ante Evaluationen: Verschiedene Leistungsaufträge für Agroscope, Agridea, FiBL, u.a. Publiktion in Agrarforschung 15 (2), 2008 (Mitautor)
Charakterisierung und Würdigung: Wissenssystem der Schweiz, Agrarforschung Schweiz 2 (11-12): 484-489, 2011 (mit Alfred Buess, Markus Lötscher, Anton Stöckli, Matthias Tschumi)
Evaluation des Forschungsprogramms "Recherche-Développement des Alpes du Nord" (mit Sylvie Aubert), ETH Zürich, 1988
Zufrieden mit der landwirtschaftlichen Forschung, Agrarforschung 14 (6): 436 ? 441, 2007 (Mitautor)

14. Referenzen

15. Selbstdarstellung
Dr. Ing.agr. ETH/MSU; Agrarwirtschafter mit theoretischem und praktischem Hintergrund; Berufserfahrung als Wissenschafter, Erfahrung in der Erarbeitung von Politikkonzepten, -massnahmen, -umsetzung und -evaluation im Agrarbereich. Langjährige Erfahrung im Management von Forschung und Beratung. Nationales und internationales Netzwerk in Forschung und Entwicklung im Agrar- und Umweltbereich. Zurzeit Präsident Bioterra, Mitglied des Stiftungsrates des FiBL, Beirat Community Supported Agriculture CSA.